Syntaxhighlighter für WordPress gefunden!

Na, fällt euch was auf? Jaa, das Syntax-Highlighting funktioniert endlich! Ich habe ja in meinem letzten Artikel nach den Plugins, die ihr so verwendet, gefragt. Unabhängig davon habe ich natürlich weitergesucht und durch Zufall einen Artikel gefunden, bei dem so ein Plugin zum Einsatz kommt. Ich rede von “Programmierprinzipien: Law of Dementer” auf dem Blog […]


Syntaxhighlighter für WordPress gesucht!

Man sieht auf vielen Blogs, dass diese Syntax-Highlighter benutzen, um z.B. PHP-Code darzustellen. Eine Weile lang war auch hier ein Syntax-Highlighter im Einsatz, aber dieser hat aus einem für mich nicht erkennbaren Grund den Geist aufgegeben. Ich spreche vom WordPress-Plugin “Star light“.


Plugin fürs Syntax-Highlighting (Star-light) macht Probleme

Wer auf meinem Blog mit aktiviertem Firebug-Plugin im Firefox surft, wird feststellen, dass Firebug immer einen Fehler auf der Seite meldet. Wie man der Fehlermeldung addBehavior is not defined http://www.net-developers.de/star-light/moz-behaviors.xml Line 39 entnehmen kann, liegt das am star-light-Plugin, das eigentlich die Syntax von meinen PHP-Skripts farbig hervorheben und markieren soll. Zeile 39 ist übrigens <constructor> […]


Die Template-Syntax von PHP (Alternative syntax for control strucutres)

Wenn man kein Fan von Templateengines wie Smarty ist (so wie ich), kann man auch einfach auf die sowieso viel schönere und schnellere Syntax für Templates von PHP zurückgreifen. While-Schleifen while(irgend_eine_funktion() === true) { //… HTML-Ausgaben mit PHP vermischt ?> < ?=$bla; ?> < ?php // Leider entfernt dieses beschissene WordPress hier die ganzen HTML-Tags […]


Syntaxhighlighter für WordPress (Plugin: Star-Light)

Als ich neulich mal wieder im Blog von PHPBlogger unterwegs war, habe ich einen Artikel gelesen, der einen Syntaxhighlighter für WordPress vorstellt. Was kann das Plugin? Das Plugin kann Quelltext der verschiedensten Sprachen, darunter PHP farbig darstellen. z.B. so: echo “das ist ein test”; $object->method($param1, array($key, $value)); Es werden auch folgende Sprachen unterstützt: JavaScript (x)HTML […]


Nein, mich gibt es nicht bei Twitter!

Und das ist auch gut so!
Dir gefällt net-developers.de?