Die Allnet-Flat von 1&1 fürs Handy

Eigentlich bin ich ja ein großer 1und1-Gegner. Zumindest was DSL betrifft. Aber bei 1&1 gibt es seit neuestem ein Angebot (übrigens nur noch bis Ende August 2010), da musste ich einfach zuschlagen. Es dreht sich um einen Handyvertrag mit einer Laufzeit von 2 Jahren, bei dem man monatlich knapp 40€ bezahlt und dafür in alle deutschen Netze (auch Festnetz) soviel telefonieren kann, wie man will. Eine echte Allnet-Flat halt! Außerdem bekommt man ein HTC Wildfire (Wert ca. 300€) mit dazu. Doch das ist noch nicht alles. Man darf damit auch unbegrenzt im Internet surfen (UMTS mit 7,2Mbit/s). Der SMS-Versand kostet nur 9,9ct in alle Netze. Genial wäre hier eine Option, bei der man auch noch eine SMS-Flat hinzubuchen könnte. Also eine komplette Flatrate für alles drum und dran. Vielleicht kommt das ja noch!

Noch etwas interessantes habe ich vergessen. Wer seine alte Rufnummer mitnimmt, bekommt 25€ gutgeschrieben. Natürlich mache ich das, denn wer braucht schon 2 Handynummern? Den Vertrag bei Fonic habe ich bereits gekündigt. Ich hoffe nur, dass das alles reibungslos über die Bühne geht!

Da ich mir schon länger ein schickes Smartphone kaufen wollte, war ich auf der Suche nach einem guten Angebot. Mein Ziel war eigentlich ein HTC Desire. Aber als ich die 1&1-Werbung gesehen habe, musste ich den Vertrag abschließen! Gedacht, getan. Noch in der selben Stunde habe ich den Vertrag abgeschlossen und meine Bestellung abgeschickt.

2 Tage später ist das Wildfire bereits inklusive SIM-Karte eingetroffen. Ich muss schon sagen, von 1und1 hätte ich das echt nicht erwartet. Die haben das Zeug tatsächlich per Expressversand verschickt! Natürlich habe ich alles gleich getestet und muss sagen: Geiles Teil! Gar kein Vergleich zu meinem alten Sony Ericsson K610i. Das Problem ist nur, dass ich eigentlich ein HTC Desire (Wert: ca. 450€) wollte und jetzt ein HTC Wildfire (Wert ca. 300€) habe. Der Unterschied ist einfach, dass das Desire (1Ghz) schneller ist als das Wildfire (etwa 600Mhz) und mehr RAM hat. Das heißt, dass man mit dem Desire besser arbeiten kann. Des weiteren hat das Desire einen größeren Bildschirm mit einer besseren Auflösung.  Ansonsten gibt es keine gravierenden Unterschiede zw. den beiden Modellen. Aber ob das so einen großen Preisunterschied rechtfertigt?

Ich habe mir folgendes überlegt:

Der 1&1-Vertrag ohne Handy hätte mich die ersten 12 Monate nur ca. 30€ im Monat gekostet und die restlichen 12 Monate dann 40€ im Monat. Mit Handy kostet mich der Vertrag die ganze Laufzeit über 40€ im Monat. Man kann also sagen, dass ich für das Wildfire im Wert von 300€ im Endeffekt nur 12*10 = 120€ zahle. Das sind ca. 180€ Gewinn. Würde ich mir jetzt das Desire kaufen, müsste ich dafür nur noch 450€-180€ =270€ zahlen, vorrausgesetzt, ich bekomme das HTC Wildfire auch für 300€ los. Das wäre eigentlich sehr günstig für das HTC Wildfire. Trotzdem ist das noch viel Geld für so ein Handy. Zumal viele sagen, dass das HTC Desire im moment noch überteuert ist.

Tja, ich habe jetzt keine Ahnung, was ich tun soll. Wildfire mit dem schlechteren Display behalten oder 270€ für das Desire ausgeben, das später möglicherweise viel billiger wird?

Was würdet ihr tun?

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 Stimme, durchschnittlich 2,50 / 5)
Loading...Loading...


16 Kommentare zu “Die Allnet-Flat von 1&1 fürs Handy”

  1. Ich verkaufe mein HTC Wildfire hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320575887908&ssPageName=STRK:MESELX:IT

  2. Hallo,
    die gleichen Rechnungen habe ich auch gemacht :D wobei ich mir noch ein O2 vertrag überlegt habe. Jedoch würde mich das mit einem Desire knapp 80 Euro Anzahlung und 25 Anschlusspreis bei einem 24 Monatigen vertrag im Wert von 35 Euro:
    https://service.o2online.de/portal/?$part=Productcatalog.content.detailView&hardwareId=4510%20070042%2000&commercializationId=NewCustomerWebshopPostpaid&tariffId=O-ACT-H

    nun Frage zu dem 1&1 vertrag.

    Besteht eine Sim-Lock beim Wildfire und kannst du innerhalb der 24 Monate auch ein zweites Smartphone abwechselnd mit dem gleichen Vertrag benutzen?

    Bist du nicht angenervt durch die angeblich langsame technisch bedingte Internet Geschwindigkeit des Wildfires?

  3. Hi,

    es gibt keinen Sim-Lock. :-) Habe das Wildfire bereits weiterverkauft. Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines HTC Desire. Das konnte ich bei ebay günstig für 350€ erwerben. Das Wildfire habe ich für 240€ verkauft, also 120€ Gewinn dabei gemacht. Im Endeffekt habe ich dann nur 350€-120€ = 230€ für das Desire gezahlt. Da kann man echt nichts sagen!

    Und ich finde, dass das Handy das Geld wirklich wert ist.

    Ob die Internetverbindung des Wildfire schlecht ist, kann ich nicht beurteilen. Habe es nur 2 Tage genutzt (aber WLAN).

    Mit dem Vertrag kann man auch innerhalb der 24 Monate ein anderes Handy nutzen. Das ist bei mir der Fall.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-)

    MfG
    Simon

  4. vielen dank!

  5. Hallo,
    ich bin seit ca. 2 Monaten mit dieser All-Net-Flat von 1 und 1 geplagt!
    Ich dachte auch, All-Net-Flat, für den Preis, damit kann man keinen Fahler machen! Besonders auch noch in der besten “D-Netz-Qualität”! (Anmerkung: Es handelt sich um das Vodafone-Netz)
    Denkste! Das Netz ist eine Katastrophe. Ich bin die Einschränkung eingegangen, dass ich bei mir zu Hause nur GPRS haben sollte, selbst das geht aber nicht wirklich! Ständig Verbindungsfehler! Mit T-Mobile, O2 und E-Plus hätte ich sogar UMTS zu Hause. Aber dass das Netz mir zum Beispiel in München city auch bis zu 1 Stunde Netzüberlastungen anzeigt (Verbindung da, aber beim Versuch einen Anruf zu tätigen wird die Verbindung mit dem Komentar “Netzüberlastung” verweigert). Also, mit dem Netz ist man absolut ein Mensch 2. Klasse!
    Der servive von 1&1 ganz zu schweigen. Die ignorieren inzwischen meine Mails, so dass ich jetzt einen Anwalt einschalten muss, um aus dem vertrag zu kommen.
    1&1 absolut schlechter Service!
    1&1/Vodafone All-Net-Flat absolut schlechtes Netz!
    Ich war schon jahre bei T-Mobile und base, aber soch schlecht war es noch nie. Man sollte halt ein laufendes System nicht wechseln, auchnnicht wegen geringerer Kosten.
    Gruß Götz

  6. Kommt bei euch auch der Ton verzögert an?
    Wenn ich etwas sage, hört mein Partner es erst 1 Sekunde später. So kommt kein vernünftiges Gespräch zustande, da der eine immer dem anderen reinredet.

    Ich weiß jetzt nicht, ob es am Handy, Netz oder 1und1 selbst liegt. Hat da jemand Erfahrung?

  7. Das mit der Netzüberlastung habe ich übrigens nicht… Aber die Internetverbindung ist selbst in der Stuttgarter Innenstadt nicht 7,2Mbit/s schnell, sondern maximal 3Mbit/s

  8. Hat eigentlich jemand mal versucht, ob man auch vom PC aus über das Handy surfen kann (tethering)? Das Wildfire bietet das ja an, wenn man es an den PC per usb ansteckt…

  9. Ich hab das Tethering schon mit WLAN ausprobiert und es hat funktioniert. Ob es per USB auch geht, weiß ich nicht.

    (getestet hab ich nur das Desire mit Android 2.2)

  10. Hallo zusammen,

    habe den Tarif seit einer Woche und muss sagen, dass der Service bisher eine Katastrophe ist. Das Problem ist, dass ich nicht angerufen werden kann und der Anrufer immer die Meldung bekommt, meine Nummer würde nicht existieren. So weit so gut, was dann aber die Kommentare der Hotline-Mitarbeiter angeht, das ist eine Frechheit. Wie wann und von wem mir geholfen wird, das weiß da keiner so genau. Bsp:

    Frage: “Was glauben Sie denn bis wann so ein Problem behoben ist? In 3 Stunden, 3 Tagen oder 3 Wochen? Ich brauche das Telefon ja geschäftlich”
    Antwort: “Das weiß ich auch nicht. Da müssen Sie einfach mal abwarten. Da wird sich schon irgendjemand melden.”

    Frage: “Ihr Kollege hat gesagt ich solle Freitag nochmals anrufen wenn es immer noch nicht funktioniert, so dass man da nochmals nachhaken könne.”
    Ant.: “Ja, das ist aber falsch.”
    Frage: “Aha, das hat der also nur so gesagt?!”
    Ant.: “Ja, genau.”

    Auf Beschwerdeschreiben kam da bisher auch keine Antwort. Von daher kann ich die ganze Geschichte nur Leuten empfehlen, die nicht immer (besser gesagt nie) erreichbar sein wollen ;)

  11. Ganz so schlimm ist es bei mir zwar nicht, aber trotzdem eine Katastrophe (http://www.net-developers.de/blog/2010/11/02/erfahrungen-mit-der-11-allnet-flatrate)

    Gestern habe ich eine Beschwerdemail geschreiben, heute hat 1&1 mich angerufen.

    Ich soll jetzt 4 Beispiele für Fehlerhafte Gespräche genau dokumentieren (Die wissen genau, dass die wenigsten darauf Lust haben und es deswegen sein lassen). Dazu gehört

    – Mein Aufenthaltsort
    – Datum und Uhrzeit des Anrufs
    – Aufenthaltsort des anderen
    – Netz des anderen

    Naja, ich werds mal versuchen.

    Aber bei 1und1 werde ich sicher keine neuen Verträge mehr abschließen. Es gab einfach schon zu viele Negative Erlebnisse mit dem Saftladen.

  12. Achso habe gerade, rausgefunden, dass SMS nicht dabei sind. Hatte den tarif eigentlich für den besten gehalten. Hm naja, gibt ja diverse Messenger durch die man viele SMS einsparen kann.

    Gruß Daniel http://www.handytestberichte.com/2011/01/1-und-1-allnet-flat-test-erfahungen/

  13. Ich nutze z.B. WebSMS mit dem Cherry-SMS-Adapter. Da zahle ich nur 5ct pro SMS, verschickt wird übers internet. Finde ich sehr billig und auch seeehr praktisch!

  14. Drjoyoflife on Juli 18th, 2011 at 13:28

    “Nachtigall, ick hör dir traps’n.” Wenn das man kein Werbe-Onkel von 1&1 ist. Soviel Überschwang für einen “1&1-Gegner”, netter Versuch, aber für meinen Geschmack leider zu plump.

    Ansonsten habe ich selbst die Allnet100 frisch gebucht. Mal sehen, wie sich dieser Vertrag im Alltag bewährt. Als eher “Wenigtelefonierer” liegt mein Augenmerk eher auf den weiteren Features der Flat. Habe aber derzeit noch keine Erfahrungen, über die es sich berichten lässt.

    Joy

  15. Meinst Du mich? Ich gehöre nicht zu 1&1, ist doch lächerlich… Les mal meine anderen Artikel über die, dann weißt du, was ich für ne Meinung von 1und1 hab!

  16. Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Tarif für mein Smartphone. 1und1 will ich vermeiden. Ich brauche eine Internetflatrate mit mind. 500MB Volumen, eine Telefonflat in alle Netze und vor allem ins Festnetz. Eine SMS-Flat ist nicht nötig.
    Wichtig ist mir außerdem eine Laufzeit von max. 3 Monaten.

    Kann da jemand was empfehlen?
    Was ist von yourfone.de zu halten?

    MfG
    Simon

Hinterlasse einen Kommentar!


× 1 = vier

CommentLuv badge

Nein, mich gibt es nicht bei Twitter!

Und das ist auch gut so!
Dir gefällt net-developers.de?
 

»Informationen zum Artikel

Autor: Simon
Datum: 14.08.2010
Zeit: 01:31 Uhr
Kategorien: Hardware, Internet
Gelesen: 46394x heute: 2x

Kommentare: RSS 2.0.
Diesen Artikel kommentieren oder einen Trackback senden.

»Mehr zum Thema erfahren

Schlagwörter: , , , ,